Mit Schmuck in das Fitnessstudio gehen - ist es in Ordnung?

 

Ok, Sie sind also ein Fitnessstudio und ein Schmuckliebhaber? So was nun? Obwohl viele Frauen niemals tot werden würden, die sich nie stolz auf den Schmuck anziehen würden, während sie die Verbrennung fühlen und auf das Elliptik glauben, andere bevorzugen es, fabelhaft mit einem Hauch von Glamz zu fühlen. Sie sehen den Schaden nicht bei der Zugabe von Dimension an ihrem süßen Trainingsgerät mit ein paar strategisch platzierten Zubehör.

Was ist also die richtige Antwort? Ist es in Ordnung, Schmuck am Trainingsstudio zu tragen, oder ist es eine Mode-Oops? Nun, die Antwort ist kompliziert ...

 

Vermeiden Sie teure Ringe

Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich mitten in einer zehnminütigen Arm-Training und spüren die Verbrennung, nur um Ihren Ring schmerzhaft in Ihren Finger zu graben. Dies ist mehr als nur eine Mode-Oops. Beachten Sie, wenn Sie in Ihrer routinemäßigen Ten-Minute-Armrawing eingesetzt werden, denken Sie daran, dass Standard-Trainingsgeräte wie Gewichte, Pull-Up-Bars und Griffe dazu führen können, dass Ihr Ring zerkratzt wird. Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihre spinnende Klassen- oder Rudersitzung beendet, um herauszufinden, dass Sie Ihren neuen Ring abgerissen haben, den Sie nur ein paar Monate besitzen. Es ist nicht ratsam, ein teures Band im Fitnessstudio zu tragen, geschweige denn eines brandneuen Rings, da das Gerät seine Metallqualität schnell beeinträchtigen wird.

 

Verlust vermeiden

Es ist traurig, aber wahr - jedes Jahr verlieren Frauen Millionen von Dollar-Schmuck im Fitnessstudio. Dies geschieht normalerweise, wenn sie sich im Umkleideraum befinden oder den Dampfbad / Whirlpool verwenden. Wir wissen nicht über Sie, aber es gibt nichts Schlimmeres, als auf einem Laufband für 30 Minuten zu schwitzen, nur umzusehen, und erkennen, dass Sie Ihre Diamantohrringe am Waschbecken verlassen haben. Wir hassen es, es zu sagen, aber die beste Verteidigung für den Verlust verlässt Ihren Schmuck zu Hause oder sperrt es vor Ihrem Training zumindest in einem sicheren Fitnessraum ein.

 

Studs sind ein Ja!

Es gibt viel Debatten um, ob es wirklich in Ordnung ist oder nicht, in Ohrstecker zu trainieren. Die ehrliche Antwort lautet: "Ja, natürlich!"

Ohrstecker sind die einzigen Art von Ohrringen, die in ein Fitnessstudio gehören, da er dank Ohrringe gefährlich sind und sich schnell in Maschinen verwickeln können. Wenn es eine sichere Größe gibt, ist etwas zwischen 8 mm bis 12 mm leicht und angenehm zu tragen, während Sie trainieren.

 

Achte auf lose steine ​​auf

Workouts mit hoher Intensität wie Zumba sind eine großartige Möglichkeit, um Ihre Herzfrequenz zu beschleunigen, aber sie können auch Ihren Schmuck schaden. Sie können versehentlich Ringe oder Armbänder gegen Hochleistungsausrüstung oder den Fitnessraumboden bangieren, während Sie sich durch Ihre Routine bewegen. Ein schwerer Hit-Treffer-Schmuck kann Ihren kostbaren Edelstein aus den Einstellungen klopfen, also halten Sie Ihre Schmuckstücke an, wenn Sie sie in das Fitnessstudio tragen möchten.

 

Achten Sie auf Kettenlängen

Ein Halsband-Halsketten ist ideal für ein Training, da es auf Barbels oder anderen Geräten nicht stecken bleibt. Stellen Sie sicher, dass die Passform sicher ist und nicht zu eng ist, oder Sie werden während Ihres Trainings abgelenkt. Wenn Sie eine längere Halskette in das Fitnessstudio tragen möchten, entscheiden Sie sich für einen empfindlichen Stil, der nicht weit unter Ihrem Halsband liegt.

Umgekehrt kann das Tragen eines Anhängers auf einer langen Kette zu einem Albtraum, wenn Sie einen Sprint auf dem Laufband oder beim Springen von Seil gehen. Je schneller Sie laufen, desto härter wird der Anhänger auf der Brust auf und ab springen oder noch schlimmer, schlagen Sie ins Gesicht. Gleiches gilt für lange Haare, platzieren Sie es in einem Updo, um es zu vermeiden, dass es mit der Ausrüstung zerrtnet ist.

 

Putze es

Wenn Sie in der Turnhalle trainieren, schwitzen Sie. Es ist normal, dass Menschen ein Handtuch verwenden, um etwas von ihrem Schweiß zu entfernen, wenn sie ausarbeiten. Sie müssen jedoch erkennen, dass Ihr Schmuck auch von Ihren Trainingsaktivitäten betroffen sein könnte. Das Salz aus Ihrem Schweiß in Ihrem Körper kann in Ihren Ring hineinsieht und es alt und brutto aussehen lassen. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren verschwitzten Schmuck reinigen, nachdem Sie das Training fertiggestellt haben.

 

Abschließend

Lassen Sie uns it Mädchen gegenüberstehen, wir wollen alle stilvoll aussehen, während wir unsere Übung erledigen. Aber wie modisch ist es, mit Ihrem Schmuck zu trainieren? Ist es eigentlich gut für Ihre Gesundheit, ein klobiges Armband bei Armkreisen zu tragen?

Die meisten Frauen gehen davon aus, dass es sicher ist, Schmuck zu tragen, während er ausarbeitet, aber es ist nicht. In der Tat gibt es viele Risiken, die damit verbunden sind, und Sie sollten wirklich zweimal nachdenken, bevor Sie es in das Fitnessstudio tragen.