Die Geschichte des Cocktailrings


Ariella Brief ein goldener Ring-Geburtstagsgeschenke für Frauen

Marion Multi-Stein-Ring-Geburtstagsgeschenke für Frauen


Hunderten von Jahren war der Cocktail-Ring in der ganzen Welt ein Heftklammern in Schmuckkästen. Dieses Show-Stopp-Stück hat viele Formen und Inkarnationen aufgenommen. Von seinem ursprünglichen Stil, der von der Schauspielerin Greta Garbo bis zu seiner aktuellen Wiederauflesenschaft berühmt wurde, bleibt der Cocktailring eine Schmuckkiste, die wesentlich ist.

Beginnend im 17. Jahrhundert wurden Cocktailringe erstmals von Kurtisern und Socialiten bei Partys getragen. In der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurden diese Edelsteine ​​zu einem Symbol des Status und der Weiblichkeit. Unter den vielen Juwelen am Hof ​​von Louis XVI waren Cocktailringe bei weitem seine Favoriten. Als Marie Antoinette für ihre Ehe in Frankreich ankam, trug sie zwei Ringe an Louis XVIs. Seit vielen Jahren wurden Cocktailringe nur am dritten Finger der linken Hand getragen (eine Tradition, die in bestimmten europäischen Gesellschaften bestätigt wird), aber seitdem wurden Frauen auf der ganzen Welt gefolgt

Seine Beliebtheit in das 18. Jahrhundert fortsetzen, wurden Cocktailringe als Weg geschaffen, um Gesetze über die Menge an Diamanten zu umgehen, die getragen werden konnten. Die Diamant-Cocktail-Ring-Designs der Periode versteckten teure Center-Steine ​​aus lässigen Beobachtern, damit der Träger zeigen konnte, ohne das Gesetz zu brechen. Im Gegensatz zu den anderen Edelsteinen wären Diamanten nicht mit Paste verwechselt. Die Ringe wurden am kleinen Finger getragen (der "Cocktail" -Finger), der in eleganten Handschuhen verborgen ist.

Der Cocktailring ist am berühmtesten mit den 1920er Jahren verbunden, ein bestimmter Zeitraum, in dem die Menschen das Leben in vollen Zügen lebten. Dies war eine Zeit der Progressivität und den wirtschaftlichen Wohlstand und eine, die einen rebellischen Lebensstil erlaubte. Der Cocktailring war das perfekte Accessoire, um diese spielerische Botschaft zu vermitteln.

In der Mitte des Zwanzigers waren Edelstein-Cocktailringe von Frauen und Männern der Ära sehr mode und gewünscht. Diese glamourösen Ringe waren alles über Luxus mit echtem Gold, mit Rubinen, Smaragden, Saphiren und Diamanten, die den Großteil einige unglaublich teure Ringe ausmachen. Sie zeigten oft opulente Designs wie Blumen oder Vögel, um die Schönheit der Juwelen hervorzuheben.


Abschließend


Der Cocktail-Ring-Design, wie bei den meisten Schmucksachen, entwickelte sich an den Launen seiner Träger. In den 19. Jahrhundert trugen Frauen regelmäßig fünf bis acht Ringe auf einer einzelnen Hand-eins für jeden Finger, plus ein oder zwei oder zwei weitere der Saite durch ihre durchbohrten Ohren. Bis zum frühen 20. Jahrhundert wurde der perforierte Ohrläppchen jedoch angemacht unter den Frauen aus der Oberschicht betrachtet, und viele würden nie wieder ein Klapparmband oder eine Halskette tragen. Keine solchen Bedenken auf den Kristallcocktailring.


Verwandte Tags: Cocktail-Ring-Designs, Multi-Stein-Ring, Buchstabe A Gold Ring, Diamant Cocktail-Ring-Designs, Edelstein-Cocktailringe, Kristallcocktail-Ring