Rose Gold gegen White Gold

 

Rose Gold gegen weißes Gold. Das ewige Dilemma.Was ist besser?Schließlich sind beide fantastische Möglichkeiten für diejenigen, die nicht-gelbe Metalle bevorzugen und aus der Menge herausstechen wollen...

STYL

Der Rosengoldschmuck hat einen Vintage-Reiz mit romantischer Konnotation.Es ist ein sehr femininer und romantischer Ton.

Auf der anderen Seite is t weißer Goldschmuck eher eine klassische Wahl, die nichts Besonderes über Sie impliziert, sondern nur elegant, elegant und zeitlos aussieht.Weiße Goldschmuck ist auch perfekt für diejenigen, die etwas Traditionelles tragen wollen, sowie für diejenigen, die zeitgenössische Stile bevorzugen.

SKIN TONES

Rose Gold ergänzt alle Hauttöne.Es sieht genauso gut auf denen mit heller Haut als auch auf denen mit dunkleren Teint aus.Während weißes Gold am besten für kühlere Hauttöne geeignet ist, indem es rosa und bläuliche Untertöne schmeichelt.

DURABILITÄT

Gold ist ein weiches, verformbares Metall, das mit anderen Legierungsmetallen gemischt werden muss, um es stark genug für den täglichen Verschleiß zu machen.

Das Rosengold wird oft mit Kupfer vermischt, um den mit ihm verbundenen traditionellen rosa Farbton zu erzeugen.Während Gelb und Weißgold typischerweise mit einer Kombination aus Zink, Kupfer, Nickel, Eisen, Cadmium, Aluminium, Silber, Platin und Palladium vermischt werden, um ihre Haltbarkeit zu verbessern.Neben der Legierungsmischung enthält das weiße Gold oft eine obere Schicht der Rhodium-Beschichtung, um seine helle Farbe zu erzeugen.

SCHLUSSFOLGERUNGEN

Rose Gold vs weißes Gold Schmuck... wählen Sie Ihre Farbe, aber denken Sie daran, auf Qualität mit jedem Kauf zu überprüfen. Sowohl Rosengold als auch Weißgold sind schöne Optionen, wenn man etwas anderes als Standardgold braucht.Denken Sie daran, die Karat und Qualität des Metalls genau zu betrachten, bevor Sie kaufen!