Strahlungsschnitt gegen Kissenschnitt

 

Ein Edelsteinschnitt kann für den Wert eines Steins sehr wichtig sein. Wenn Sie zwei Diamanten in einer identischen Umgebung ansehen, kann die Qualität des Schnitts einen Diamanten ermöglichen, der weitaus brillierter ist als ein anderes. Untersuchen wir nun die Unterschiede zwischen strahlendem Schnitt gegen Kissenschnittdiamanten.

 

Form

 

Zunächst haben Kissenschnitt-Diamanten gekrümmte Seiten, die abgerundet erscheinen und einem plütigen Kissen erinnern. Während Strahlungsschlitzdiamanten scharfe, winkelförmige Ecken in einem Winkel von 45 Grad haben.

 

Facetten

 

Obwohl beide Diamantformen brillante Facettenmuster enthalten, hat ein Kissenschnitt größere Facetten als die eines strahlenden Schnitts. Kissenschnitte enthalten 58 größere Facetten, während Strahlungsschnitte 70 kleinere Größe haben.

 

Funkeln

 

Sie sind beide großartige Schnitte, jeder mit ihrer eigenen einzigartigen Persönlichkeit, also wenn Sie einen Stein gefunden haben, der Ihr Auge findet, liegt es an Ihnen, zu entscheiden, welche dieser ausgefallenen Formen die beste Passform für Sie ist.

 

Farbe & Klarheit

 

Brillante Schnitte können Unvollkommenheiten in Diamanten maskieren, indem Farbe und Klarheit zwischen diesen beiden Steinformen, die nicht unterscheidbar sind, färben.

 

Abschließende Gedanken

 

Abschließend sind sowohl Strahlungs- als auch Kissenschnittdiamanten brillante Juwelen, die in jeder Art der Einstellung verwendet werden können. Kissenschnitte haben mehr Zeichen und Details als ein Strahler, so dass sie in Vintage- oder Antiquitäteneinstellungen gut passen. Im Gegensatz dazu sehen Strahlkürzungen in modernen Designs großartig aus. Es ist deine Entscheidung!