Gold gefülltes vs festes Gold

Lariat-Halskette

 

Goldschmuck ist eines der beliebtesten Artikeln, die die Leute kaufen, um zuzuschlage. Für viele ist Goldschmuck eine Investition für zukünftige Generationen. Die Frage ist jetzt, welche Art von Gold die beste Option macht, wenn Sie den Kauf von Schmuck suchen.

 

Was ist Gold gefüllt?

Gold gefüllt ist eine Art Schmuck, die unter Verwendung einer tatsächlichen Schicht von mindestens 10 Karat Gold wurde, die mit einem anderen Metall gebunden ist, in der Regel Kupfer oder Messing über Galvanisieren. Die Goldmenge in dieser Schicht beträgt mindestens 1/20 (fünf Prozent) des Gewichts des Gesamtprodukts.

Massivgold hat einen hohen Preis wegen der Rarität von Gold. Gold gefüllt, jedoch ist weniger teuer und bietet die gleichen ästhetischen Vorteile.

 

Was ist solides Gold?

Massivgoldschmuck ist 100% reines 24k Gold. Dieses Material ist sehr der Preisbereich, den Sie in Ihren Schmuckkaufen investieren möchten. Es ist sehr teuer und typischerweise für besondere Anlässe mit einer Erbstigkeitsqualität, wie Hochzeitsbänder oder Verlobungsringen, reserviert.

Massivgold wird weiter in weiß, gelb, Rose, grünes oder rosafarbenes Gold mit der Menge an Legierung eingestuft, die gemischt wird, um Haltbarkeit und Härte zu erhöhen.

 

FAZIT

Goldgefüllter und fester Goldschmuck sind beide gute Optionen für alle, die Juwelen kaufen möchten. Sie bieten jedoch zu verschiedenen Preispunkten unterschiedliche Vorteile. Gold gefüllt ist eine niedrigere Kostenoption, bietet jedoch viele der gleichen visuellen Qualitäten wie festes Gold. Massivgoldschmuck ist teuer, aber auch ein Anlagestück, das Sie wegen seiner erhöhten Haltbarkeit für immer behalten werden.