GOLD VS WHITE GOLD

 

Manche Leute sagen, dass es keine großen Unterschiede zwischen gelbem Gold und weißem Gold gibt, nur in der Farbe.Aber es gibt tatsächlich einige Unterschiede innerhalb der Metalle, die diese beiden Arten von Gold unterscheiden.

 

Was ist der Unterschied?

Es gibt viele Ähnlichkeiten zwischen weißem und gelbem Goldschmuck.Der Hauptunterschied zwischen Weiß, Gelb und sogar Rosengold ist einfach die Metallmischung, die verwendet wird, um sie zu machen.Die am häufigsten verwendeten Metalle für das Mischen mit Gold sind Kupfer, Silber, Nickel, Palladium und Zink.Abhängig von den ausgewählten Metallen und der Menge jedes Metalls entsteht eine von drei gängigen Farben.Weißgold enthält mehr Nickel und Zink, während gelber Goldschmuck mehr Kupfer enthält.

 

PREIS

Gold- und Weißgoldmetalle werden oft gleich bewertet, wenn sie ähnliche Mengen an reinem Gold haben.Für weißes Gold können Juweliere jedoch moderat mehr berechnen, da es eine Schicht von Rhodium-Beschichtung aufweist.Außerdem sind die meisten Verbraucher bereit, ein bisschen mehr für weißes Gold zu zahlen, weil es den Glanz und die Lichtreflexion von Platin hat.

 

DURABILITÄT

Weißgold ist wegen der Zugabe von Nickel und anderen Metalllegierungen etwas haltbarer als Gelbgold.Doch weiße Goldschmuck braucht genauso viel, wenn nicht mehr, Wartung als gelbes Gold, um seinen Glanz zu erhalten.

 

SCHLUSSTHOMMEN: GOLD VS WHITE GOLD

In Wirklichkeit gibt es wirklich einen Unterschied zwischen gelbem Gold und weißem Goldschmuck.Obwohl sie ähnlich sind, resultieren die Unterschiede in der Farbe aus den Mischungen von Metallen, die bei ihrer Herstellung verwendet werden.Beides ist notwendigerweise besser als das andere;Alles hängt davon ab, was Sie suchen.