Goldgefüllte vs Gold

Lariat-Halskette

 

Welches ist besser?

Wenn es um den Kauf von Schmuck geht, sind viele Möglichkeiten verfügbar. Zwei der beliebtesten Metalle, die in Schmuck verwendet werden, sind Gold- und goldgefüllte Metalle, aber welche Option ist eigentlich besser? Jedes Metall hat seine eigenen Vorteile, die dem Käufer helfen, welche Art von Metall sie beim Kauf eines Gegenstands für sich selbst oder als Geschenk verwenden soll.

 

Was ist Gold gefüllt?

Goldgefüllter Schmuck ist ein kostengünstiger Weg, um Goldschmuck zu kaufen. Goldgefüllter Schmuck wird erzeugt, indem eine Schicht von 10k Gold auf ein Kernmetall wie Silber, Messing usw. verbunden ist. Die Goldschicht ist in der Regel 1/20 Zoll Dicke.

Goldgefüllte Schmuckstücke enthält Nickel nicht und ist großartig für diejenigen, die mit empfindlicher Haut mit empfindlicher Haut oder an diesem Metall allergisch sind. Wenn es ordnungsgemäß gepflegt wird, kann es ein Leben lang dauern.

 

Was ist solides Gold?

Massivgoldschmuck ist ein Schmuckstück, das ausschließlich aus Gold besteht. Es ist das teuerste und haltbarste unter anderen Arten von Feingoldschmuck. Solide Goldartikel sind entweder 10k, 14k, 18k oder 24k gekennzeichnet.

Aufgrund seines hohen Preiss wird feste Gold häufig für benutzerdefinierte Schmuck verwendet, der auf Bestellung gefertigt wird, da es dem Juwelier die vollständige Kontrolle des Designs gibt.

 

FAZIT

Insgesamt sind sowohl goldgefüllte als auch solide Gold schöne Metalle, die ein perfektes Geschenk oder eine Investition für sich selbst machen. Bei der Wahl, welche Art von Metall zu verwenden ist, denken Sie darüber nach, was Ihr Budget und die Haltbarkeit des Stücks ist.