14k Gold vs 10k Gold?

14k Gold vs 10k Gold

 

14k und 10k Gold werden beide in Schmuck verwendet. Was ist der Unterschied zwischen 14 km Gold vs 10k Gold? Sie sind ähnlich, dass Menschen oft über die Bedingungen verwirrt sind, aber es gibt tatsächlich einige wichtige Unterschiede. Hier ist ein kurzer Überblick über 14Kt versus 10kt Gold.

WAS IST ES?

14k Schmuck ist 14 Teile Gold gemischt mit 10% an anderen Metallen. Die in dieser Art von Goldart verwendeten Metallen variieren je nach Goldfarbe. Wenn Sie einen 14K-Ring kaufen, sind 58,4% des 14K-Rings reines Gold.

10k Gold ist 10 Teile reines Gold mit 14 Teilen anderen Metallen gemischt. Wenn Sie einen Verlobungsring kaufen, der aus 10 km gold besteht, ist etwa 41,7% des Rings reines Gold.

HALTBARKEIT

Neben dem Erschwinglicher ist 10k Gold etwas schwieriger als 14 Karat Gold. Da es aus einer geringeren Menge an reinem Gold und einer größeren Menge an dauerhafterer Legierungsmetalle besteht, ist es widerstandsfähiger gegen Kratzer, Raubtiere, Dellen und andere gemeinsame Verschleiß. Sowohl 10k als auch 14k Schmuck sind jedoch dauerhaft genug für den Alltagsabzug.

DAS AUFTRETEN

Der niedrige Reinheitsgrad von 10k Gold erzeugt ein langweiliges Erscheinungsbild im Vergleich zu der von 14 Karat Gold erzeugten Helligkeit. Anstelle der warmen, reichen Farbe, die die meisten Menschen mit Gold verbinden, kann 10k Gold ein bisschen gewaschen und an Vibrancy fehlen.

ALLERGISCHE REAKTIONEN

Der niedrige Reinheitsniveau von 10k Gold bedeutet auch, dass es eher Metallallergien auslöst als Schmuck aus 14 Karat Gold. 1-2% der Menschen mit Metallallergien sind allergisch auf 10k Gold, während 0,1% allergisch auf 14k Gold sind. Wenn Sie wissen, dass Sie allergisch auf Schmuck sind oder wenn ein Familienmitglied ein Problem mit Metallempfindlichkeiten hatte, möchten Sie vielleicht bei 14k Gold bleiben.

Viele Menschen sind allergisch gegen Nickel, der üblicherweise als Legierungsmetall zum Gold hinzugefügt wird, das für Schmuck verwendet wird. Da 10k Gold mehr Legierungsmetalle als 14 Karat Gold enthält, entwickeln die auf Nickelempfindlichen Menschen häufiger eine Hautallergie.

FAZIT

Abschließend bieten beide Metalle die gleiche Flexibilität in den Schmuck-Designs und sehen ähnlich aus, wenn sie poliert sind, aber sie sind etwas anders. Wenn Sie nach einer kostengünstigeren Option suchen, ist 10k Gold der Weg. Wenn Sie jedoch nicht wissen, ob Sie allergisch gegen Metall sind, oder wenn Sie eine reiche Farbe und einen hohen Glanz Ihres Schmucks wünschen, ist 14k Gold definitiv die richtige Wahl.